Skip Ribbon Commands
Skip to main content

 Botschaft des Präsidenten

​​

   Chairman.jpgDer Mittlere Osten und Afrika werden immer lukrativere Ziele für globale Unternehmen und damit wird der Wettbewerb, sich das Geschäft zu sichern, ebenso erbittert. Minimale Kosten und maximale Effizienz spielen eine große Rolle, aber letztlich ist es die Lieferung des Gesamtpakets, durch die das stärkste Unternehmen gedeiht. Bei SAIF ZONE glauben wir, dass wir nicht nur das Paket für diese Region liefern; wir liefern ein Produkt, das unsere Partner mit dem Rest der Welt verbindet.

Im Herzen unseres Geschäfts wollen wir unseren Kunden die Route anbieten, mit der sie am wirksamsten tätig sein können. Wir haben die Einrichtungen und die Philosophie, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden; egal ob für kleine und mittlere Unternehmen oder multinationale Konzerne. Wir haben One-Stop-Shop-Einrichtungen, aber keine One-Size-Fits-All-Überzeugungen.​​​

Das exponentielle Wachstum von SAIF ZONE von nur 55 Unternehmen im Jahr 1995 auf mehr als 6.500 heute ist ein Beleg für das Engagement der Regierung Sharjahs für den freien Handel. Die herausragenden Leistungen wären ohne die weise und dynamischen Führung von H.H. Dr. Sheikh Sultan Bin Mohammed Al Qassimi, Mitglied des Obersten Rates der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Sharjah, nicht möglich gewesen.

Die technischen Einzelheiten, Besonderheiten und Details unserer Freizone sind beeindruckend in ihrem eigenen Recht, aber darüberhinaus glauben wir, dass unsere Ethik und Ziele uns für so viele von unseren treuen Kunden zu Partner der Wahl gemacht haben. Wir sind stolz, unterstützend, vertrauenswürdig, ehrlich, transparent und rechenschaftspflichtig zu sein. Wir werden immer die Bedürfnisse unserer Kunden vor unsere eigenen setzen, in dem sicheren Wissen, dass gegenseitiger Respekt seine eigenen Belohnungen mit sich bringt. Unsere Partnerschaften funktionieren nicht nur gut, unsere Unternehmen funktionieren gut.

Willkommen zur Freiheit, die Geschäfte auf Ihre Weise zu regeln.

Khaled Bin Abdullah Bin Sultan Al Qasimi
Chairman.​​​